Keine Langeweile in den Ferien

Ferienpass 2019

Es gibt wieder die beliebten Ferienpässe des Jugendfreizeitprogrammes der Stadt Zirndorf.

 

Mit dem Zirndorfer Ferienpass können über die Sommerferien wieder eine Vielzahl von Einrichtungen einmal kostenlos besucht werden (z.B. Minigolf, Städt. Museum, Rundfunkmuseum Fürth, Planetarium oder die Nürnberger Kaiserburg.

Für viele Einrichtungen wie z.B. Zirndorfer Bibert-Bad, Boulderhalle „Steinbock“, Carrera World, 3-D Minigolf in der Schwarzlichtfabrik, Wakepark Brommbachsee, Museen oder Freizeitparks gibt es ermäßigte Eintritte.

 

Erwerben können den Ferienpass alle schulpflichtigen Kinder und Jugendliche vom 6. bis zum vollendeten 18. Lebensjahr, die ihren Wohnsitz in der Stadt Zirndorf haben.

Er kostet 5,-- € und wird im Kulturamt der Stadt Zirndorf (Tel. 0911/9600108), Fürther Str. 8, verkauft. Die Öffnungszeiten sind: Mo. – Mi. von 8-12 Uhr und 13-15 Uhr, Do. 8-12 Uhr und 14-18 Uhr, Fr. 8-12 Uhr.

 

drucken nach oben