Weihnachten für die Asylbewerber in Ammerndorf

GS2_Pakete_1

Kurz vor Weihnachten startete der Elternbeirat die Aktion "Weihnachten für die Asylbewerber in Ammerndorf". Die Schülerinnen und Schüler packten gemeinsam mit ihren Eltern Päckchen für die Kinder der Asylbewerber in Ammerndorf, um auch ihnen eine Freude zu Weihnachten zu machen. Viele Schuhkartons gefüllt mit Plätzchen, Spielzeug, Stiften, Kuscheltieren und auch Kleidung wurden in der Aula gesammelt.

 

Am 18. Dezember 2014 fuhren dann vier mit den Paketen vollgeladene Autos zur "Alten Schule" nach Ammerndorf, um die Geschenke zu übergeben. Pfarrer Kitz zeigte sich sehr beeindruckt von der Anzahl Schuhkartons. Es wareGS2_Pakete_2n so viele Pakete, dass sogar noch viele im Gemeindehaus für Neuankömmlinge gelagert werden konnten.

 

Mittlerweile wurden aber auch diese Geschenke an Kinder verteilt, die zum Jahresende in Ammerndorf angekommen sind.


Gerne möchten wir uns hiermit auch bei allen Eltern für die große Hilfe bedanken!

drucken nach oben