Anfangsgottesdienst unserer Erstklässler in St. Josef in Zirndorf

Gottesdienst

68 kleine und aufgeregte Schulkinder mit wunderschönen Schultüten im Arm und der ganzen Familie als Begleitschutz feierten zusammen mit Pfarrer Kraus am Dienstag, 10.9.2019, ihren ersten Schulanfangsgottesdienst in der katholischen Kirche St. Josef.

Unter dem Motto „Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind!“ wurde, mit Gitarrenbegleitung durch Herrn Pfarrer Kraus, gesungen und gebetet. Die biblische Geschichte von „der Hochzeit zu Kana“ wurde den großen und kleinen KirchenbesucherInnen vom Pfarrer optisch und verbal nahegebracht. Und so konnten die Kinder die Geschichte verstehen: Wenn Jesus in unserem Leben mit dabei ist, wird das Leben zu einem Fest. „Jesus möchte, dass bei dir alles schön wird.“  Gott hat alle Kinder lieb, er segnet euch Kinder, er lässt euch nicht allein, nicht in der Schule – nicht im Leben.

Spirituell gestärkt und mit dem persönlichen Segen von Pfarrer Kraus gerüstet kann die wunderbare, abenteuerliche Schulreise beginnen!

                                                                                                                                                             A.R.Kötteritz

drucken nach oben