Schullandheimaufenthalt der 2. Klassen im WiPaKi

GS2_WiPaKi_"018

Unvergessliche 2 Tage verbrachten die Klassen 2a/b/c am 18. und 19. Juni 2018 im WiPaKi (Wildpark für Kinder) bei Bad Mergentheim.

Ganz rustikal übernachteten Schüler und Lehrerinnen in Erdhöhlen und großen Tipis.

Für jede Klasse war ein anderes Projekt geplant. Während sich Klasse 2a in Indianer verwandelte, musste Klasse 2c ihre Ritterprüfung bestehen, und Klasse 2b tauchte in das Neandertaler-Dasein ein.

Auf dem Programm stand auch die Pflege von Eseln und Ponys und der Umgang mit ihnen.

Für die gemeinsamen Mahlzeiten wurden alle Kinder mit einbezogen. Sie deckten die Tische, räumten auf und spülten ab.

Am abendlichen Lagerfeuer grillten sie mit Begeisterung ihr Stockbrot und ihre Würstchen. Auch das frische Gemüse fand seine Abnehmer.

Den Abschluss unserer Fahrt bildete eine Führung durch den nahegelegenen Wildpark.

Glücklich und müde kamen alle wieder wohlbehalten in Zirndorf an.

drucken nach oben