Veranstaltungstipp zum Wochenende

Zirndorfer Weihnachtsmarkt im Zimmermannspark

Der Zirndorfer Weihnachtsmarkt bekommt ab diesem Jahr einen neuen Veranstaltungsort. Statt wie bisher am Markt- und Koppenplatz, wird der Markt zukünftig in den Zimmermannspark verlegt, wo deutlich mehr Veranstaltungsfläche zur Verfügung stehen wird.

Christkind

Die Zirndorfer Vereine und Verbände sind jedenfalls bestens vorbereitet und halten ein breites Angebot an selbstgebastelten Weihnachtsartikeln sowie ein umfangreiches kulinarisches Angebot bereit. Zentraler Mittelpunkt ist eine wärmende Feuerstelle, die kreisrund mit Stehtischen umgeben ist. Die Eröffnung des Weihnachtsmarktes wird Bürgermeister Thomas Zwingel zusammen mit dem Zirndorfer Christkind am Freitag, 25. November um 16.30 Uhr vornehmen. Für die stimmungsvolle musikalische Umrahmung sorgt dabei die Stadtjugendkapelle Zirndorf. Geöffnet ist der Markt an den ersten beiden Adventswochenenden Freitag und Samstag von 15.00 – 21.00 Uhr und am Sonntag von 14.00 – 20.00 Uhr. Für die Kinder gibt es an allen Tagen Mitmachaktionen mit dem Zirndorfer Weihnachtsmann wie Tassen bemalen, Gläser gravieren oder Würstchen grillen am Feuer.

 

Weitere Infos unter https://www.zirndorf.de/weihnachtsmarkt.

drucken nach oben